Pato - Designbeispiele

29.01.2019 19:39

Bei Pato handelt es sich um einen Strickstoff mit leichtem Glitzer, da Lurexfäden eingewebt sind. Trotzdem ist der Stoff auf der Haut kuschelig weich, denn die Rückseite ist locker im Fischgrätmuster verwebt, so dass die Lurexfäden nicht durchkommen.

Gern zeige ich hier mal einige Designbeispiele als Anregung für die Verwendung.

Dieser rote Rollkragenpullover wurde aus dem Pato-Stöffchen in der Farbe erika mit goldenen Lurexfäden nach einem Schnitt von farbenmix genäht.

Das gleiche Schnittmuster, welches das Blusenhirt-Konzept von farbenmix ist, kam bei dem jeansblauen Pullover mit silbernen Lurexfäden zum Tragen.

Bei dem Schnittmuster des wollweißen Cardigans bin ich mir nicht sicher, aber ich denke, es war ein Schnitt aus einer Inspiration von Bernina.

Aus eigener Erfahrung kann ich Pato sehr empfehlen, auch wenn er beim Zuschneiden fusselt. Aber es lohnt sich!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.